www.paleokastritsa-urlaub.de
 Urlaub in Paleokastritsa
Paleokastritsa Kloster Paleokastritsa Unternehmungen Kulinarisches

Kloster Paleokastritsa


Kloster Paleokastritsa

Wenn man im Urlaub Paleokastritsa besucht gehört die Besichtigung des aus dem 18. Jh. stammenden Kloster Paleokastritsa unbedingt zum Pflichtprogramm. Es ist der allerheiligen Gottesgebärerin geweiht. Wenn man früh genug aufbricht ist es noch verhältnismäßig ruhig, und man kann die Schönheit des Klosters, und der gesamten Anlage noch richtig genießen. Tagsüber kann es so richtig voll werden. Auf angemessene Kleidung muß geachtet werden!


im Kloster Paleokastritsa

Zum Kloster hinauf gelangt man über eine sich in zahlreichen Kurven hinaufschraubende Strasse, die jeweils über Ampelverkehr geregelt nur einspurig befahren wird. Parkmöglichkeiten sind vorhanden.

Neue Öffnungszeiten des Kloster Paleokastritsa (Stand 2011):

Von April bis Oktober hat es täglich geöffnet von 07.00 bis 13.00 und von 15.00 bis 20.00 Uhr

Eine kleine Bildergalerie

 


Das Kloster Paleokastritsa ist Heimat zahlreicher zutraulicher Katzen. Kinder haben ihren Spaß daran.


Die gesamte Klosteranlage ist ein Traum von grün und Blütenpracht. Nicht zu verachten sind auch die schönen Ausblicke über das Meer und die Insel Korfu, die sich vom auf einem Hügel stehenden Kloster bieten.
 

© www.paleokastritsa-urlaub.de 2011 | Impressum